NaturimBild.at- Bergmolch - Das Mühlviertel, Natur, Tiere, Pflanzen, Lebensräume
  Naturschutzbund Oberösterreich  
   
 
home [Deutsch]
[Weidmannssprache]
[ohne Text]
 
 
 
 
 
 
 
Der Bergmolch ist unser häufigster und am weitesten verbreiteter Molch. Diese robuste, etwa 10 cm lange Amphibienart kommt vom Tiefland bis in die Hochlagen des Böhmerwaldes vor. Im Hügelland liegt sein Verbreitungsschwerpunkt.
  (1 / 9)
   
Land OÖ Natur

Swarovski Optik

Lebensministerium
   
  Impressum